Zum Inhalt springen

Maik Kurzweil

Leipzig, Neonazi-Hausprojekt mit vielfältiger Nutzung

Adresse: Kamenzer Straße 12, Leipzig
Strukturen: Kameradschafts- und Musikszene, „Rowdys Eastside“, „Imperium Fighting Team“
Nutzung: Konzerte, Proberaum, Partylocation „LoKa-12“, Trainingsraum und „Sin City Boxgym“, Gewerbevermietung

Seit dem Jahr 2007 wird das zweistöckige Industriegebäude in der Kamenzer Straße 12 von Neonazis genutzt – für Konzerte, Partys und Kampfsport, als Wohn- und Gewerberaum, meist ungestört. Damit ist es das am längsten bestehende Objekt der rechten Szene in Leipzig.

Weiterlesen »Leipzig, Neonazi-Hausprojekt mit vielfältiger Nutzung