Zum Inhalt springen

Erzgebirge

Oelsnitz, Partyzone Deutschlandschacht

Adresse: Deutschlandschachtstraße 5, Oelsnitz/Erzgebirge
Strukturen: „Sport und Bildung e.V.“ aus Chemnitz
Nutzung: Zeitzeugenvorträge

Die „Partyzone Deutschlandschacht“ ist ein Mietlokal in der Deutschlandschachtstraße 5 in Oelsnitz/Erzgebirge mit einem auf 70 Personen ausgelegten Saal. Der Inhaber ist Heiko Täsch, der auch die direkt daneben gelegene Holzhaus-Baufirma „Das Blockhaus“ betreibt. Der Verein „Sport und Bildung e.V.“ aus Chemnitz nutzte die Räumlichkeiten bereits mehrfach für seine Zeitzeugenvorträge mit Veteranen der Wehrmacht. Bis zu 200 Zuhörer:innen zogen die Veranstaltungen an.

Weiterlesen »Oelsnitz, Partyzone Deutschlandschacht

Niederdorf, Vereinsheim „Heimattreue Niederdorf“

Adresse: Bergstraße 1, 09366 Niederdorf
Strukturen: Verein „Heimattreue Niederdorf“
Nutzung: Vereinsarbeit, Veranstaltungen, Feiern

In der Bergstraße 1 im erzgebirgischen Niederdorf bei Stollberg betreibt der extrem rechte Heimatverein „Heimattreue Niederdorf“ sein Vereinsheim. Als Vorsitzender und Aktivposten des Vereins fungiert Thomas Witte, der durch die Organisation rassistischer Aufmärsche 2015 bekannt wurde. An diesen nahmen neben rassistischen Bürger:innen auch zahlreiche Neonazis teil. So etwa der Bad Schlemaer NPD-Kreisrat Stefan Hartung, der als Redner bei den Niederdorfer Aufmärschen auftrat. Ebenfalls als Redner bei einer der Demonstrationen trat der CDU-Bundestagsabgeordnete Marco Wanderwitz auf. Nachdem die Tageszeitung „Freie Presse“ kritisch über die Aufmärsche berichtet hatte, sprachen die Organisatoren ein „Hausverbot“ auf ihren Versammlungen gegen die Zeitung aus.

Weiterlesen »Niederdorf, Vereinsheim „Heimattreue Niederdorf“