Zum Inhalt springen

Atomwaffen-Division

Cunewalde, Baumgarts Immobilie mit Ladengeschäft „Isegrim“

Adresse: Hauptstraße 89, Cunewalde
Strukturen: Kameradschafts- und Rechtsrock-Szene
Nutzung: Ladengeschäft, Konzerte, Veranstaltungen

Im wenige Kilometer von Bautzen entfernten Ort Cunewalde befindet sich das Haus von Markus Baumgart. Als langjähriger regionaler Akteur der NS- und Rechtsrock-Szene pflegt Baumgart beste Verbindungen zum in Deutschland verbotenen Neonazi-Netzwerk „Blood & Honour“ (B&H) wie auch zur rechtsterroristischen Atomwaffen-Divison.

Das Gebäude beherbergt sowohl Privat- als auch Geschäftsräume, sowie das Ladengeschäft des rechten Modelabel „Isegrim“. Rechte Konzerte und Veranstaltungen finden hier ebenfalls regelmäßig statt. Doch auch als Mietobjekt für private Feiern und Zusammenkünfte ist die Immobilie inzwischen etabliert – ungeachtet der Aktivitäten und neonazistischen Ideologie Baumgarts, die sich auch in der Dekoration der Räumlichkeiten, wie beispielsweise einer Hitler-Büste, zeigt.

Weiterlesen »Cunewalde, Baumgarts Immobilie mit Ladengeschäft „Isegrim“